WAS IST EIN MIETSHAUS

MIETSHAUSBERATER - ERFOLGREICH VERKAUFEN

WAS IST EIN MIETSHAUS?

Viele kennen den Begriff Mietshaus oder haben ihn zumindest schon einmal gehört – aber was ist ein Mietshaus?

Ein Mietshaus, Zinshaus oder Wohn- und Geschäftshaus ist ein Haus mit mehreren Einheiten, das langfristig vermietet ist und durch welches ein monatlicher Mietzins generiert wird.

Mietshäuser gelten als sichere Anlageform und sind Teil der Anlagestrategie vermögender Privatpersonen und spezialisierter institutioneller Investoren. Der Mietshausmarkt in Deutschland boomt  – besonders in großen Städten wie Berlin, Hamburg und München.

Die weiterhin niedrigen Hypothekenzinsen, die hohe Kapitalverfügbarkeit sowie der Mangel an Anlagealternativen machen ein Investment in Mietshäuser immer attraktiver.

Quelle: Immobilienmarktbericht 2017/2018 Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin

FAQs

Was ist eine Anlageimmobilie?

Anlageimmobilien sind Immobilien, die zur Kapitalanlage dienen und gegenüber anderen Sachgütern oder Unternehmensbeteiligungen eine verhältnismäßig sichere Anlageform darstellen.

Die Wertbeständigkeit und die potenziell steigende Nachfrage nach Wohnraum in den zentralen Bereichen der Top 7 Städte Deutschlands, machen Immobilien als Anlageform sehr attraktiv.

Was ist meine Immobilie wert?

Viele Eigentümer, die ihr Mietshaus verkaufen wollen, unterliegen einigen Irrtümern:

✔ Ich habe damals … für mein Mietshaus bezahlt, der jetzige Wert wird wahrscheinlich nicht erheblich darüber liegen.

✔ Ein Bekannter hat sein Mietshaus zur x-fachen Jahresnettokaltmiete verkauft, mein Mietshaus ist aber in einem besseren Zustand und müsste bei gleichem Faktor deutlich mehr bringen.

✔ Der Käufer wird vermutlich noch verhandeln wollen, also muss ich ohnehin schon mehr verlangen.

Verlassen Sie sich beim Verkauf nicht auf Ihr Bauchgefühl, vage Annahmen oder Auskünfte. Ermitteln Sie den Wert Ihrer Immobilie neutral. Informieren Sie sich, zu welchen Preisen ähnliche Objekte verkauft wurden und wie sich der lokale Immobilienmarkt entwickelt oder beauftragen Sie Experten wie die MIETSHAUSBERATER, um für Sie den besten Käufer zu finden und den höchstmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Wie wird der Preis meiner Immobilie ermittelt?

Die Einschätzung des erzielbaren Marktpreises von Mietshäusern erfolgt unter anderem unter Einbeziehung folgender Aspekte:

✔ Lagefaktoren (z.B. Lage im Milieuschutzgebiet)

✔ Potenziale (Ausbaufähiges Dachgeschoss oder Nachverdichtungsmöglichkeiten auf dem Grundstück)

✔ Jahresnettokaltmiete und Steigerungsmöglichkeit (z.B. nach Mietspiegel)

✔ Modernisierungspotenziale (z.B. energetische Sanierung und damit einhergehende Modernisierungsumlagen)

✔ Höhe der Durchschnittsmiete

✔ Zustand und Bausubstanz

✔ Vermietungsstand und Leerstände

✔ Mieterstruktur

✔ Qualität der Verwaltung und Bewirtschaftung

Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie den erzielbaren Marktpreis Ihres Mietshauses unverbindlich und online von uns einschätzen. //Link auf Leadseite Mietshaus online bewerten

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen?

KONTAKTIEREN SIE UNS